"Mein Pferd hat nur Rücken" Immer und immer wieder kommt mir im Alltag unter, dass in den meisten Fällen davon ausgegangen wird, dass DIE Blockade für die Probleme des Pferdes verantwortlich ist....wer der Seite schon länger folgt, weiß, dass es eben NICHT so ist. Allein die Behandlung des Pferdes, egal ob physiotherapeutisch, osteopathisch, dorntherapeutisch oder durch manuelle Therapie reicht in den meisten Fällen nicht allein aus, um die Probleme dauerhaft zu beseitigen. Der Sattel...

Ich kann es nur immer wieder posten. Ich lese immer noch jede Woche von irgendwelchen selbst ernannten "Pferdezahnärzten" oder "Handraspler" die das Pferd ja soooo schonend und nett behandeln. Leute, lasst jemand mit wirklicher Ausbildung (und sowas findet sich nun mal nur bei der IGFP e.V. - gesunde Zähne, gesündere Pferde) an die Zähne eurer Pferde, alles andere ist grob fahrlässig. Wenn ihr mal bis zum Ellenbogen im Pferdemaul gesteckt habt, versteht ihr auch wieso es in den aller...

Aufgrund der derzeitigen Wetterlage hier ein Alltagstipp ! Bei uns hält der Winter immer noch Einzug...vereiste Wege und Straßen gehören dazu - auf denen es jetzt dem treuen Vierbeiner oder dem Frauchen/Herrchen den Boden unter den Füßen weg ziehen kann.. Hier eine kleine Eselsbrücke, welche Erste Hilfe Maßnahmen bei stumpfen Traumata angesagt sind ! Mit der PECH Regel seid ihr gut gewappnet. P-ause E-is - kühlen, kühlen, kühlen ! C-ompression - Druck, vermindert die D-urchblutung und...

Endspurt für dieses Jahr. Das Jahr neigt sich dem Ende zu...ein paar Tage sind noch zu arbeiten. Die Jahresplanung für die ersten Monate 2021 läuft. Wer möchte wann einen Termin ? Da ich gerade auch wieder die Terminanfragen für weitere Touren (Gegend Schwäbisch Hall, Heilbronn/Stuttgart, Heidelberg/Mannheim, Bad Mergentheim/Würzburg) sammle, wäre es sinnvoll wenn ihr euch bei Zeit melden würdet, damit ich euch rechtzeitig einplanen kann ! In der Zeit vom 24.12-06.01.2021 bin ich nicht...

Heute war Cookie zum wiegen dran und brachte 543kg auf die Waage 😁 Es ist immer gut zu wissen, das Gewicht des Pferdes zu kennen...gerade zur Dosierung von Wurmkuren, Medikamentengaben etc. ! Danke an BahrHufe - Barhufbearbeitung fürs stressfreie Wiegen 😊

Halfter auf der Koppel/Auslauf Da ich nun in kürzester Zeit schon 2 Pferde mit starken Genick- und Kopfgelenksproblemen behandeln musste, die als Jungpferd mit dem Halfter in der Heuraufe bzw. im Zaun hängen geblieben sind: Bitte entweder Halfter ab, oder Weidehalfter/Sicherheitshalfter, billiges Halfter was schnell reißt oder Sicherheitsgummis am Halfter installieren, wenn das Halfter unbedingt drauf bleiben muss. Bei einem Unfall mit richtigem Einhängen und Zug (Ruck) auf das Genick,...

Was ist eigentlich meine Hauptarbeit als Therapeut am Pferd ? Vielen werden jetzt denken: verspannte Muskulatur und Blockaden lösen, dafür holen wir sie ja. Aber nein....es ist die beratende und aufklärende Tätigkeit. Und das ist gleichzeitig auch der zehrende Teil. Immer wieder erklären warum manche Dinge so nicht funktionieren können oder Sachen nicht gemacht werden dürfen. An manchen Tagen denke ich mir, wie viel einfacher es wäre das Ganze einfach als "wir drücken hier und dann...

Bedingt durch die vielen Terminanfragen, Pferd, Hund und langsame Einstimmung auf Weihnachten, blieben die Posts in den letzten Wochen auf der Strecke. Die wenige freie Zeit die mir bleibt, nutze ich derzeit eher für meine Lieben als für Socialmedia. Ich hoffe ihr versteht das. Ich gelobe Besserung mit 2021. Die freien Termine im Dezember werden immer weniger - die Terminrichtungen stehen - bis auf Einzelfälle - bereits fest. Wer also dieses Jahr nochmal einen Termin möchte, sollte sich...

Da der letzte Post für so viel Aufmerksamkeit und Diskussion gesorgt hat: Hier die ultimative Lösung des Halfter-Karabiner Problems So ist ein falsches einhaken fast unmöglich! Gibt es normal in jedem Reitsportgeschäft für kleines Geld ! Das pro für mich: Wenn die Pferde das Halfter auf dem Paddock oder Koppel zwingend an haben müssen, kann die Verletzungsgefahr mit solch günstigen Halftern verringert werden...da sie nicht so stabil sind, geben sie doch eher mal nach als hochwertige...

Ein kleines aber feines Detail, das euch viel Ärger und Probleme ersparen kann ! Bitte den Dorn des Karabiners am Halfter IMMER nach AUßEN gewandt einhaken. Nach Innen mit Druck auf die Backe (Kaumuskel), kann der Druck des Dorns auf Dauer zu Verletzungen/Verkürzungen des Muskels führen, Entzündungen und Berührungsempfindlichkeiten bis hin zu Kauproblemen und damit auch Problemen mit dem Gebiss können entstehen... Dieses kleine Detail zieht einen Rattenschwanz an möglichen Problemen mit...

Mehr anzeigen